Für 2019 kann man wieder Födergelder für Projekte beantragen. Das Formular für Förderanträge/Projektanträge wird derzeit überarbeitet. Wir bitte um etwas Geduld. Bei Fertigstellung werden wir umgehend auf unserer Homepage darauf hinweisen.
Abgabetermin der Förderanträge wird der 24. Mai 2019 sein.

Auch hier gilt:

Mit dem "24hLauf für Kinderrechte" sammeln wir Spenden für Projekte zur Stärkung der Rechte von Kindern und Jugendlichen in Karlsruhe. Eine unabhängige Kommission entscheidet über die Förderung der eingereichten Förderanträge.
Die thematische Vorgabe und die Entscheidungskriterien ergeben sich aus den Arbeitsschwerpunkten des Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe.

Für das Jahr 2019 wird das UN-Kinderrecht 2 ein Auswahlkriterium beim Ranking der Projekte sein:

Artikel 2: „Das Recht auf Gleichheit“ – alle Kinder haben das Recht gelich behandelt zu werden. Egal, ob sie Jungen oder Mädchen, Deutsche oder Ausländer, dick oder dünn, groß oder klein, arm oder reich, krank oder gesund sind.

Andere Kinderrechte dürfen beim Antrag ebenfalls gewählt werden. Das o.g. Kinderrecht erhöht die Chance auf ein besseres Ranking durch die unabhängige Kommission.