Förderprojekte


Bewegung für Karlsruher Förderprojekte

Projektförderung beantragen

Rankingliste der Förderprojekte........

Für 2018 kann man bereits einen Antrag stellen. Auch hier gilt:

Mit dem "24hLauf für Kinderrechte" sammeln wir Spenden für Projekte zur Stärkung der Rechte von Kindern und Jugendlichen in Karlsruhe. Eine unabhängige Kommission entscheidet über die Förderung der eingereichten Projekte.
Die thematische Vorgabe und die Entscheidungskriterien ergeben sich aus den Arbeitsschwerpunkten des Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe.

Für das Jahr 2018 wird das UN-Kinderrecht 12 ein Auswahlkriterium beim Ranking der Projekte sein:

                „Recht auf eigene Meinung und Willen

Andere Kinderrechte dürfen beim Antrag ebenfalls gewählt werden. Das o.g. Kinderrecht erhöht die Chance auf ein besseres Ranking durch die unabhängige Kommission. 

Eine Beschreibung der Richtlinien für Förderprojekte 2018 können Sie hier herunterladen:  Bewerbungsrichtlinien

  • Ein Formular für den Antrag auf Förderung 2018
    erhalten Sie hier Projektantrag

    Achtung: Der Edge-Browser verhindert das Ausfüllen von PDF-Formularen. In diesem Fall speichern Sie bitte die PDF-Datei auf ihrem Computer und öffnen es danach explizit mit dem Adobe Acrobat Reader. Dieses PDF-Formular können Sie dann bequem am PC ausfüllen und ausdrucken. Speichern geht ab der Adobe Reader Version XI. Diese erhalten Sie bei www.adobe.de
  • Bitte schreiben Sie nicht über die Formularfelder hinaus, da wir die Anträge in gedruckter Form der Kommission übergeben.
  • Das Abrechnungsformular erhalten Sie von uns nach der Zusage zur Projektfinanzierung zugesandt. Dieses geben Sie bitte mit folgendem Projektbericht bei uns ab: Projektbericht
  • Abgabeschluss für den Projektantrag: 31. Mai 2018 (24hLauf 2018)
  • Abgabeschluss für den Projektbericht: 30. September 2019 (24hLauf 2018)

 

 

Ergebnis 2017

Beim 24hLauf 2017 wurden für rund 64.000,- Euro Projekte ausgewählt. Annähernd die gleiche Summe wurde von den Teams gesammelt und erlaufen. Wenn alle Spendenzusagen eingehalten werden, können etwa 30 Projekte finanziert werden. Eine tolle Leistung der Laufteams und Spenderinnen!

Wir ermutigen Einrichtungen in Karlsruhe, die sich für die Arbeit mit Kindern engagieren, Anträge zu stellen. Diese müssen den Richtlinien des 24hLaufs für Kinderrechte entsprechen und erfordern einen geringen Verwaltungsaufwand.